Seminare

05 Mai 2024
  • 05. Mai 2024
  • 09:30 - 17:30
  • Naturheilpraxis Klöble

Ahnen-Aufstellung -
Löse Dich von alten Mustern

Das „Sieben-Generationen-Prinzip“

oder das

„Große Gesetz des Friedens“

Den Indianerstämmen liegt das Konzept der Planung über sieben Generationen am Herzen, wonach die Auswirkungen von Entscheidungen über sieben Generationen hinweg, also etwa 200 Jahre, berücksichtigt werden sollten. Die Idee dahinter ist, dass unsere heutigen Entscheidungen den potenziellen Nutzen oder Schaden berücksichtigen sollten, den sieben zukünftige Generationen spüren würden.Gleichzeitig sind wir auch die Summe unserer vorherigen sieben Generationen.In uns ist ein Teil ihrer Liebe, ihrer Fähigkeiten und ein Teil ihres Wissens; aber auch der Schmerz, die Trauer und die Sorgen können wir in uns tragen.

Damit Du geboren wurdest, brauchtest Du:

2 Eltern (Vater & Mutter) 1. Generation

4 Großeltern (Oma & Opa) 2. Generation

8 Urgroßeltern (Ur-Oma & Opa) 3. Generation

16 Ururgroßeltern (Alt-Eltern) 4. Generation

32 Urururgroßeltern (Alt-groß-Eltern) 5. Generation

64 Penta-Großeltern (Alt-urgroß-Eltern) 6. Generation

128 Hexa-Großeltern (Ober-Eltern) 7. Generation

Allein die Summe der letzten 7 Generationen brauchte 256 Ahnen, und dass alles in ungefähr 200 Jahren, bevor Du oder ich geboren wurden.

Nimm Dir einen Moment Zeit und überlege:

Wo komme ich her?

Wie viele Kämpfe habe ich gekämpft?

Wie oft war ich hungrig? (hungrig nach Liebe, hungrig nach Anerkennung, hungrig nach …)

Wie viele Auseinandersetzungen habe ich erlebt?

Wie viel von dem, haben meine Vorfahren schon überlebt?

Andererseits, wie viel Liebe, Kraft, Freude und Ermutigung haben sie uns hinterlassen?

Wie viel von ihrer Überlebenskraft hat jeder von ihnen in uns gelassen, damit wir heute leben.

Wir existieren nur dank allem, was jeder von ihnen durchgemacht hat. Dies alles sollte ein Anlass sein, unsere Vorfahren zu ehren! Wir sollten nie vergessen und uns stets daran erinnern, dass wir alle miteinander und mit unseren Ahnen verbunden sind…über alle Zeiten und Räume hinweg Wir, unser Körper und unser Geist bestehen aus vielen kleinen Puzzle-Teilen, die uns unsere Ahnen vererben. Du hast vielleicht:

Die Augen deines Vaters,

den Scharfsinn deiner Mutter,

die Athletik deines Großvaters.

Aber leider tragen wir nicht nur die guten Eigenschaften unserer Vorfahren in uns, sondern erben all ihre Eigenschaften, Merkmale und Erfahrungen. Das heißt auch ihre Probleme und Traumata können sich auf unser Unterbewusstsein übertragen:

Die Depressionen deiner Großmutter,

das Kriegstrauma deines Urgroßvaters,

den Herzschmerz deiner Urgroßmutter.

Wenn Du den Eindruck hast, dass in Deiner Familie schon seit Generationen immer wieder die gleichen Muster in Erscheinung treten oder wenn Du das Gefühl hast, dass Du auf Deinen Schultern eine uralte Last trägst, dann ist dieser Tag genau das Richtige für Dich.

Bei der Ahnen-Aufstellung schauen wir Deine direkte Ahnenlinie an, lösen wenn nötig alte Muster auf und verbinden Dich wieder mit der Liebe und der Kraft Deiner Ahnen!

Gebühr pro Teilnehmer:

120,- Euro

Wie üblich darf jeder etwas zum Mitbringbuffet beitragen. 

Jetzt anmelden